Bawü Airgames in Oppenau

Dieses Wochenende ist es wieder soweit, die Bawü Airgames geht vom 25. – 28. Mai in Oppenau im Renchtal in die nächste Runde. Alle Infos zu diesem Event bekommt man unter bawue-airgames.de. Den Trailer zur Bawü Airgames findet man hier.

Chrigel Maurer hat sich für dieses Mal vorgenommen, nur fliegend und laufend in X-Alps Manier nach Oppenau anzureisen. Für die erstellte Route von etwa 350km (210km Luftlinie) gibt er sich drei Tage Zeit. Seit heute morgen um 9 Uhr kann man ihn nun über Livetracking verfolgen und aktuell besteigt er gerade das Niederhorn. Zum Livetracking geht es hier.

Nachfolgend noch ein Bild über die bis jetzt zurückgelegte Strecke:

Update: Am Montag war ich mit Daniel dort und wir hörten uns zuerst den Vortrag von Chrigel Maurer an.


Danach ging es auf zum Startplatz West (Zuflucht). Der Wind war jedoch so knackig, dass sogar die einheimischen Cracks alle am Startplatz warteten. Der Task war am laufen und so konnten wir ab und zu die Pros über uns betrachten.

Der Tag brachte leider keine besseren Bedingungen und so ging es wieder zur Showwiese, zur Siegerehrung.

Schreibe einen Kommentar